Innovative Neujahrswünsche

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vor 17 Jahren, im Jahr EINS der medalp Imst, versandte das Team der Sportclinic die Weihnachts- und Neujahrsgrüße auf Postkarten. Den Weihnachtskarten folgten sodann schöngestaltete Newsletters, weil´s so dem medialen Zeitgeist entsprach. Viele, zu viele Newsletters landen plötzlich in all unseren Mailboxen.

Deshalb entschied sich das Team der medalp Imst heuer für eine kompakte und zugleich innovative Variante, die anders sein sollte, auch zum Nachdenken animiert.

Zu Weihnachten lief die Projektion auf die Nord-Ost-Seite der medalp Imst mit dem Wortspiel „Weihnachtsamkeit“. Nur ein Wort, das mehr zum Nachdenken angeregt hat als ein klassischer Weihnachtsgruß und motiviert hat, achtsam zu sein.

Zum Jahreswechsel wird nun „haertzliche Wünsche 2018″ auf die Wände projeziert. Ein kleiner Wortgag, der dem Herzlichen aber nichts abtut.

In diesem Sinne wünschen die Ärzte und Mitarbeiter der medalp Imst, Sölden und Mayrhofen alles Gute, Glück, Gesundheit und ein großartiges 2018.

Die Wortkreation der medalp Projektion stammt aus der Feder von Wortkünstler Wilfried Schatz. Die technische Umsetzung wurde von Medientechniker Otto Wulz aus Innsbruck realisiert.

Bildquelle: Wilfried Schatz.
Download >

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s