Skizukunft Landeck nach medalp-Training erfolgreich im Schnee

tsv-medalp (32)

Die Jugend des Tiroler Skiverbandes im Bezirk Landeck – 30 Mädchen und Burschen der Altersklassen U12, U14 und U16 – „stecken“ mitten im Winter. Die Schneesituation ist wieder hervorragend, die Skirennen bestens organisiert und das Training der Sommer- und Herbstmonate macht sich lautstark bemerkbar.

Das Outdoor-Training – Kraft, Koordination, Schnelligkeit und Beweglichkeit – unter der Leitung der  Sportstudenten Gloria Petrasch, Mira Raggl und Gabriel Schlatter wurde auf der Sportanlage des SV Zams absolviert. Für das Indoorprogramm hat die medalp Imst den ganzen Herbst über den Gymnastikraum zur Verfügung gestellt.

tsv-medalp (7)

Benny Pregenzer, der Präsident der Skizukunft Landeck (SZL)  und der Referent Christoph Patigler freuen sich, dass die professionelle Nachwuchsarbeit Dank der vielen Förderungen erst möglich gemacht wird. Die Ärzte und das Team der medalp freut sich stets einen Beitrag für die Ski-Erfolge leisten zu dürfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s