medalp Skitag in Sölden. Mit Kulinarium :-)

Bildschirmfoto 2017-05-23 um 22.22.44.png

Vielleicht war es eine spontane Idee von Simone und Alex – medalp Sölden – auch das Imster medalp-Team zu einem Skitag in Sölden einzuladen. Also Frühstück mit anschließendem Skilauf, um genau zu sein.

Egal ob spontan oder von langer Hand geplant. Wahnsinnig guat gschmeckt hat´s und das ist die Hauptsache.

Frühstück bei Jakob und Daniela Prantl mit deren Töchter auf der Gampe Thaya und nach dem anschließenden Skilauf einen, nein nicht „einen“ sondern Jakobs Kaiserschmarren auf der Terrasse der Gampe Thaya, zählt mit Bestimmtheit zu den kulinarisch ehrlichsten Hochgenüssen im Alpenraum.

Alle, die dabei waren sagen DANKE. Das war großartig.

Die postOPbag: kleine Innovation, große Überraschung

Bildschirmfoto 2017-05-29 um 22.15.43.png

… happy end 🙂

Nach der Operation erhalten die Patienten der medalp ein kleines Set an Hilfsmitteln für Zuhause. Eisbeutel, Wundpflaster für die Dusche und einen kleinen Therapieball sind darin enthalten. Auch der persönliche Kopfhörer für das Smartphone und die Toilettentasche mit all den Hygieneartikeln, die man eben als Patient benötigt, finden in der neuen postOPbag Platz, die alle medalp Patienten als kleines Geschenk mit auf die Heimreise erhalten.

Weiterlesen

Erfolgreiche medalp Teams beim Firmenlauf in Innsbruck

20160917_Firmenlauf_IBK_5medalpTeams_15Beim 15. Tiroler Firmenlauf 2016 nahmen 3.732 Läufer/innen teil.  Unter ihnen 13 Läuferinnen und 2 Läufer der medalp Imst.

Die Wettervorhersage war suboptimal, war doch Regen angesagt. Und trotz Temperatur von nicht einmal 15 Grad waren die fünf  medalp-Teams am Start hochmotiviert. Die Stimmung, der Sound und die vielen Zuschauer haben ihriges dazu beigetragen, dass nach zweimonatigem Training dem Start um 17:30 Uhr nichts im Wege stand.  Weiterlesen